Workshop: "Corporate Social Responsibility – von der Theorie zur Praxis"

Zielgruppe:

Fach- und Führungskräfte, die ein professionelles CSR-Management aufbauen bzw. vertiefen möchten

Dauer:

2-tägig

Kosten:

   Einzelperson 1.390,- € (zzgl. MwSt.)

   Komplettseminar       

persönliches Angebot auf Anfrage

Zertifikat:

Zertifikat der IW Akademie


Worum geht es in den Workshops?

Ökologische und soziale Themen gewinnen in unserer Gesellschaft immer mehr an Bedeutung. Neben klassischen Erfolgsfaktoren wie Qualität, Preis oder Service sind Unternehmen gefordert, verantwortungsvoll und nachhaltig zu wirtschaften. Längst ist ein Wettbewerb rund um CSR entbrannt, der am Kerngeschäft ansetzt und die gesamte Wertschöpfungskette in den Blick nimmt. Wir versetzen Sie in die Lage, CSR in Ihrem Unternehmen voran zu bringen und in jeder Hinsicht zukunftsorientiert und Werte schaffend weiterzuentwickeln.


Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte, die ein professionelles CSR-Management aufbauen  bzw. vertiefen möchten.


Ziele der Workshops

Sie erhalten einen Überblick über zentrale Begriffe, Standards und Vorlagen, um CSR in Ihrem Unternehmen systematisch aufzubauen. Das offene Format ermöglicht es Ihnen, die spezifischen Herausforderungen Ihres Unternehmens in der Runde zu erörtern. Gemeinsam entwickeln wir mit Ihnen in den Fallstudien erste Schritte zur CSR-Umsetzung und Berichterstattung in ihrer Organisation.


Inhalte

EINFÜHRUNG

  • Begrüßung und Vorstellung
  • Definitionen und Bedeutung von Werteorientierung, Nachhaltigkeit und CSR
  • Unternehmen im gesellschaftlichen Kontext (Stakeholderperspektive)
  • CSR als strategischer Erfolgsfaktor

BESTANDSAUFNAHME & ZIELANALYSE

  • Diskussion von Leitfragen über die Herausforderungen und Ziele der Teilnehmer
  • Erarbeitung einer Zielanalyse

CSR STANDARDS & IMPLEMENTIERUNG

  • Normative Rahmenwerke: Global Compact / 17 Nachhaltigkeitsziele der UN, ISO 26000
  • Berichtsstandards: GRI Standards, DNK
  • Verankerung von CSR in betrieblichen Strukturen und Prozessen
  • CSR-Management mit System

FALLSTUDIEN (individuelle Auswahl möglich)

  • Fakten, Fakten, Fakten: Von der Datenerhebung bis zur Leistungskennzahl
  • Reden ist Gold: Formate für den Dialog mit Stakeholdern
  • Fridays for Future: Fokusthema Klimabilanz
  • Mit Sorgfalt: Menschenrechte entlang der Lieferkette sicherstellen

Unsere Methode: Innovativ & dialogorientiert

Dialog – Interaktion – Reflexion

Die Veranstaltungen der IW Akademie zeichnen sich durch die Mischung aus Theorie und Praxis aus. Interaktive Elemente erhöhen die Konzentration und erleichtern den Teilnehmern den gewünschten Praxistransfer. Die starke Dialogorientierung birgt darüber hinaus viele Möglichkeiten, von den Erfahrungen anderer Teilnehmer zu lernen und Lösungsansätze von Teilnehmenden aus anderen Branchen kennenzulernen.

Die IW Akademie legt in ihren Veranstaltungen großen Wert darauf, allen Teilnehmern genügend Zeit und Raum zur Bearbeitung eigener Fragestellungen und Herausforderungen einzuräumen.


Unsere Experten

Wissenschaft + Praxis: In unserem Workshops kombinieren wir wissenschaftliche Expertise mit praktischer Erfahrung und modernen Trainingsskills.

 

Prof. Dr. Dominik H. Enste

Prof. Dr. Dominik H. Enste

Geschäftsführer der IW Akademie, Leiter des Kompetenzfelds "Verhaltensökonomik und Wirtschaftsethik" im Institut der deutschen Wirtschaft Köln, Professor für Wirtschaftsethik und Institutionenökonomik an der Technischen Hochschule Köln und Dozent an der Universität zu Köln.

mehr lesen

Svenja Stropahl, M.Sc.

Selbstständige CSR-Expertin

mehr lesen

Julia Wildner, M.A.

Senior Researcher und Coach an der IW Akademie

mehr lesen

Publikationen unserer Experten

Das könnte Sie auch interessieren