Leitbild

Die IW Akademie unterstützt Unternehmen bei Veränderungsprozessen. Sie gibt Impulse, die Haltung der Mitarbeiter und Führungskräfte zu verändern. Wissenschaftliche Erkenntnisse liefern die Grundlage für Anpassungen von Organisationen und Prozessen. Moderne Methoden sichern den Erfolg des Wandels in Unternehmen und Verbänden.

Die IW Akademie überträgt wirtschaftspsychologische und unternehmensethische sowie verhaltensökonomische Erkenntnisse in die Unternehmenspraxis. In den Seminaren und im berufsbegleitenden Master vermitteln wir praxisnah und wissenschaftlich fundiert Ethik, Psychologie und Ökonomik. Untere Expertise verbinden wir in Design-Thinking-Workshops zu innovativen Lösungen für Unternehmen und Organisationen.


Unsere Vision

  • Die Institut der deutschen Wirtschaft Köln Akademie GmbH ist die führende Akademie zur Vermittlung psychologischer, ökonomischer und ethischer Kompetenzen für die Wirtschaft in Deutschland. Unser Angebot umfasst Seminare, einen Masterstudiengang sowie umfangreiche Forschungsarbeit. 
  • Die Akademie arbeitet wissenschaftlich fundiert, innovativ und interdisziplinär.
  • Wir vermitteln Lösungsansätze für Dilemma zwischen Gewinn und Gewissen und setzen uns für integres Wirtschaftens ein.
  • Wir verbessern das Verständnis wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Zusammenhänge. So leisten wir einen Beitrag zu nachhaltigem Wachstum und damit zu dauerhaftem Wohlstand.
  • Wir stehen für die erfolgreiche Zusammenarbeit von Institutionen und setzen unsere Angebote gemeinsam mit unserem Kooperationspartner um.


Unsere Ziele

  • Wir machen moralische Fragen des Wirtschaftens praxisnah erlebbar, begeistern für integres Wirtschaften und vermitteln Grundprinzipien werteorientierten Wirtschaftens.
  • Wir stellen uns den Fragen von Führungskräften und Managerinnen und Managern und bilden sie wissenschaftlich fundiert weiter.
  • Wir bilden Studierende umfassend aus und unterstützen ihren Lernerfolg durch exzellente Lehre und individuelle Betreuung.
  • Wir fördern Integrität, indem wir Führungskräften und Führungsnachwuchs Wege des integren Wirtschaftens aufzeigen.


Unsere Werte

  • Wir sind transparent und glaubwürdig und wir handeln verlässlich und wertschätzend.
  • Wir pflegen eine Kultur des Vertrauens und streben nach einer ständigen Weiterentwicklung unserer Prozesse und Programme. Dabei gehen wir konstruktiv mit Kritik und Fehlern um.
  • Wir setzen Ressourcen verantwortungsvoll ein.
  • Unsere Leistungskultur fordert und fördert und ermöglicht Kreativität, eigenverantwortliche Zusammenarbeit und Veränderung.
  • Wir fördern die fachliche und persönliche Entwicklung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf und setzen uns für ein gesundheitsfreundliches Lern- und Arbeitsumfeld ein.


Unsere Strategie

  • Unsere Angebote sind kundenorientiert, wissenschaftlich fundiert, innovativ und zielgruppengerecht, orientieren sich an den Bedürfnissen von Unternehmen und haben einen hohen Praxisbezug. 
  • An unsere Angebote haben wir einen hohen Qualitätsanspruch. Durch regelmäßige Evaluationen, die Einbeziehung externer Expertinnen und Experten und ein kontinuierliches Qualitätsmanagement entwickeln wir unsere Angebote laufend weiter.
  • Wir verfolgen unsere Ziele durch einen ganzheitlichen Ansatz integren Wirtschaftens, der psychologische, ökonomische und ethische Aspekte gleichwertig berücksichtigt.
  • Wir bieten ein intensives Betreuungs- und Beratungsangebot für unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie für unsere Studierenden an.
  • Wir verstehen uns als lernende Organisation, die ihre Angebote im Dialog mit ihren Kooperationspartnern, Teilnehmerinnen und Teilnehmern und Studierenden weiterentwickelt.


Engagement

Die IW Akademie fördert seit 2013 Stipendiatinnen und Stipendiaten im Rahmen des Deutschland Stipendiums. Das Deutschland Stipendium unterstützt talentierte und engagierte Menschen auf ihrem Weg in die berufliche und gesellschaftliche Verantwortung. Es würdigt nicht nur herausragende Leistungen, sondern insbesondere das überdurchschnitt- liche gesellschaftliche Engagement, das die Stipendiatinnen und Stipendiaten gezeigt haben sowie die Überwindung persönlicher oder sozialer Hindernisse in den individuellen Bildungsbiographien.

Nähere Informationen zum Deutschland Stipendium erhalten Sie hier.