Design Thinking Workshops

...von unseren Expert*innen individuell für Sie entwickelt!

Es beginnt mit Ihnen

Sie möchten eine praxisnahe Fragestellung bearbeiten und ein komplexes Problem lösen?

Sie wollen schnell in ein Projektthema eintauchen und konsequent die Sicht Ihres Nutzers einnehmen?

Sie suchen nach neuen Ansätzen und kreativen Ideen?

Dann könnte ein Design Thinking Workshop das Richtige für Sie sein!

Die Dauer von Design Thinking Workshops variiert je nach Zielsetzung zwischen zwei und drei Tagen. Diese Zeit ist mindestens notwendig, um von der übergeordneten Fragestellung, der Design Challenge, zu einer konkreteren Idee und einem getesteten Prototypen zu gelangen.

Die IW Akademie bietet auch eintägige Workshops für diejenigen an, die sich zwar mit einer praxisbezogenen Problemstellung befassen, aber im Wesentlichen einen Eindruck von der Methode erhalten wollen. Diese Workshopdauer ist vor allem geeignet, wenn Sie die Methode kennenlernen und erste Ideen für eine ausgewählte Problemstellung sammeln möchten. Das Arbeitsergebnis sollte in diesem Format lediglich eine nachgelagerte Rolle spielen.

Für einen kurzen Überblick besteht die Möglichkeit, Ihnen im Sinne eines „Design Thinking Schnelldurchlaufs“ den Prozess und die Methode in lediglich 2 Stunden näherzubringen. Dieser Einblick ist nicht für tatsächliche Fragestellungen geeignet, sondern dient dazu, eine grobe Vorstellung von der Methode und ihren Anwendungsmöglichkeiten zu entwickeln.

  • Ziel: Einblick in die Methode Design Thinking
  • Inhalt: Basis-Theorie, Kennenlernen des Prozesses, Anwendungsbeispiele
  • Arbeitsergebnis: Handout Methodischer Überblick
  • Teilnehmer: bis zu 20 TN pro Coach
  • Dauer: 2 Stunden
  • Ziel: Kennenlernen der Methode, Entwicklung erster Ideenansätze für eine vorher mit dem Auftraggeber abgestimmte Design Challenge
  • Inhalt: Durchlaufen des Design Thinking Prozesses von der Problemanalyse und der Nutzerrecherche bis hin zur Ideensammlung inkl. erster Prototypen
  • Arbeitsergebnis: Ideenliste, Konkretisierung ausgewählter Ideen in schriftlicher Form sowie in Form von Prototypen
  • Teilnehmer: 4-6 Teilnehmer pro Coach
  • Dauer: 1 Tag
  • Ziel: Anwenden der Methode anhand einer praxisrelevanten Fragestellung, Entwicklung konkreter, mit dem Nutzer getesteter Prototypen
  • Inhalt: Durchlaufen des Design Thinking Prozesses
  • Arbeitsergebnis: Ideenliste, ausgearbeitete Ideen in schriftlicher Form sowie durch Nutzer getestete Prototypen, erstes Nutzerfeedback zur weiteren Iteration
  • Teilnehmer: 4-6 Teilnehmer pro Coach
  • Dauer: 2-3 Tage

Im Rahmen komplexer Projektziele und unklarer Problemstellungen können auch Projekte mit Hilfe von Design Thinking bearbeitet werden. Wir unterstützen Sie gerne bei der Konzeption, Koordination und Durchführung Ihres Projektes. Für eine unverbindliche Angebots-besprechung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!


Unsere Coaches

Alle Coaches der IW Akademie sind HPI zertifiziert und profitieren von jahrelanger Erfahrung im Umgang mit der Methode. Eingebunden in das IW Köln forschen einige Coaches außerdem zu psychologischen und verhaltensökonomischen Fragestellungen und bringen nach Bedarf ihre fachliche Expertise ein.

Anna-Carina Kern, M.A.

Referentin an der IW Akademie und Design Thinking Coachin

mehr lesen

Theresa Eyerund, M.Sc.

Projektleiterin im IW Köln und Design Thinking Coachin

mehr lesen

Dr. Klaus Hafemann

Leiter Strategie des IW Köln und Design Thinking Coach

mehr lesen

Louisa Kürten, M.Sc.

Referentin im IW Köln und Design Thinking Coachin

mehr lesen

Dominic Sickelmann, M.A.

Geschäftsführer der IW Junior gGmbH und Design Thinking Coach

mehr lesen

 

 

Das könnte Sie auch interessieren