Workshop-Programm

"Inklusion lohnt sich" - Inklusionsstrategien für Mitarbeiter mit chronischen Erkrankungen und Behinderungen

TAG 1

Information und Diskussion

11.00 Uhr

Ankunft und Imbiss

11.30 Uhr

Begrüßung und Einführung

12.00 Uhr

Einstiegsexperiment

12.15 Uhr

Vorstellungsrunde

12.45 Uhr Compliance: Berufliche Inklusion als gesetzliche und gesellschaftliche Pflicht
Prof. Dr. Frank Gogoll

14.30 Uhr

Kaffeepause

15.00 Uhr

Culture: Inklusion als Element einer Unternehmenskultur
Prof. Dr. Dominik Enste

16.30 UhrConduct: Inklusion und Diversity – auch eine Frage der Haltung
Prof. Dr. Dominik Enste

18.00 Uhr

Ende der Veranstaltung

19.00 Uhr

Abendveranstaltung zum informellen Austausch (optional)


TAG 2

Praxisbeispiele und Umsetzung
09.00 Uhr Einführung

09.15 UhrPraktische Einblicke: Erfahrungsaustausch, Bewertung des eigenen Unternehmens auf der Inklusionsskala
Petra Winkelmann & Andrea Kurtenacker

10.45 UhrKaffeepause

11.00 Uhr

Erläuterungen: Begriffe, betriebliche Handlungsfelder, mögliche Maßnahmen, Unterstützungsmöglichkeiten
Petra Winkelmann & Andrea Kurtenacker

12.30 Uhr

Mittagessen

13.15 Uhr

Best Practice: Fallbeispiele (neu) bewerten
Petra Winkelmann & Andrea Kurtenacker 

14.15 Uhr

 

Umsetzung: Inklusionsvereinbarung, Aktionsplan
Petra Winkelmann & Andrea Kurtenacker

15.15 Uhr

Praxis: Erarbeitung einer eigenen Inklusionsstrategie, Checkliste
Petra Winkelmann & Andrea Kurtenacker

16:30 UhrTake Home Messages: Nächste Schritte
Petra Winkelmann & Andrea Kurtenacker

17.00 Uhr

Feedbackrunde

17.30 Uhr

Abreise


Das könnte Sie auch interessieren