Experten-Workshop:

„Inklusion lohnt sich - Inklusionsstrategien für Mitarbeiter mit chronischen Erkrankungen und Behinderungen

Zielgruppe:

Führungskräfte und Personalverantwortliche

Dauer:

2-tägig

Kosten:

Pro Person                 1.650,- € (zzgl. MwSt.)

Zertifikat:

Teilnahmezertifikat der IW Akademie und der beteiligten Hochschulen


Worum geht es in den Workshops?

Der Workshop „Inklusion lohnt sich - Inklusionsstrategien für Mitarbeiter mit chronischen Erkrankungen und Behinderungen“ beschäftigt sich mit der Frage, was Inklusion von Menschen mit chronischen Erkrankungen und Behinderungen in und für die Unter-nehmen bedeutet und wie das Thema in die CSR-Strategie eingebunden werden kann. Corporate Social Responsibility (CSR) steht dabei für verantwortliches unternehmerisches Handeln in der eigentlichen Geschäftstätigkeit (Markt), über ökologisch relevante Aspekte (Umwelt) bis hin zu den Beziehungen mit Mitarbeitern (Arbeitsplatz) und dem Austausch mit den relevanten Anspruchs- bzw. Interessengruppen (Stakeholdern). In unseren Workshops analysieren wir sowohl die wirtschaftliche als auch die moralische Perspektive von Inklusion und entwickeln gemeinsam mit Ihnen eine Inklusionsstrategie für Ihr Unternehmen.


Das könnte Sie auch interessieren