FAQ

Sie haben Fragen rund um das Masterstudium? Gerne helfen wir Ihnen bei sämtlichen Fragen im persönlichen Kontakt weiter. Um Ihnen schon vorab bei einigen Ihrer Fragen weiterzuhelfen, haben wir untenstehend die Antworten auf viele häufig gestellte Fragen zusammengefasst.

Wann beginnt der berufsbegleitende Masterstudiengang der IW Akademie?
Der berufsbegleitende Master in Behavioral Ethics, Economics and Psychology beginnt jedes Jahr zum Wintersemester im Oktober. Die genauen Semestertermine finden Sie hier.

Bis wann kann ich mich bewerben?
Die Bewerbungsfrist endet jedes Jahr am 31. Juli. Auch Bewerbungen nach dem 31. Juli werden berücksichtigt, wenn noch freie Plätze zu vergeben sind.

Welche Voraussetzungen muss ich für den berufsbegleitenden Master mitbringen?
Vorausgesetzt werden ein abgeschlossenes Hochschulstudium (mindestens Bachelor mit 180 ECTS) oder ein vergleichbarer Abschluss und mindestens einjährige Berufserfahrung, die nach dem ersten Studienabschluss erworben wurde. Der Master ist nicht konsekutiv, das bedeutet, dass Abschlüsse aller Fachrichtungen willkommen sind.

Wie lange dauert der Master an der IW Akademie?
3+1: Der Master umfasst drei Semester mit Präsenzterminen plus ein Semester für die Erstellung der Masterthesis.

Wie viele Präsenztermine finden pro Semester statt?
Pro Semester finden eine Einführungswoche (5 Werktage) und vier Wochenendseminare (1/2 Fr., Sa., 1/2 So.) statt. Zur Vor- und Nachbereitung der Wochenenden liegen zwischen den Seminaren immer drei bis vier Wochen Abstand.

Ist die IW Akademie gut erreichbar?
Alle Seminare des Masterstudiengangs finden in den exklusiven und zentral gelegenen Räumen der IW Akademie statt. Der Kölner Hauptbahnhof ist in wenigen Minuten fußläufig erreichbar. Dank der guten Anbindung an den Flughafen Köln/Bonn und den Hauptbahnhof Köln ist die Anreise auch für Studierende aus ganz Deutschland gut möglich.

Welche Unterstützung erhalte ich während der Selbstudienphasen?
Wie in allen berufsbegleitenden Studiengängen ist auch an der IW Akademie ein zentraler Bestandteil das Selbststudium. Die Unterlagen für das Selbststudium erhalten Sie von uns zum Semesterbeginn. Bei Fragen stehen Ihnen die Dozenten sowie die Ansprechpartner der IW Akademie persönlich zur Verfügung. Vor jedem Klausurtermin findet eine Telefonkonferenz mit den Dozenten zur Klärung von Fragen statt. Durch das Studium in einer kleinen Gruppe profitieren Sie zudem vom engen Austausch mit Ihren Kommilitonen/innen.

Wie ist das Studium aufgebaut?
Der Master ist modular aufgebaut, das heißt, dass sich die einzelnen Module inhaltlich ergänzen und aufeinander aufbauen. Pro Semester werden vier Module gelehrt, die innerhalb eines Semesters inhaltlich miteinander verzahnt sind und mit fortschreitenden Semestern vertieft und spezialisiert werden. Im Verlauf des Studiums werden immer wieder in allen Modulen Bezüge zum bereits erworbenen Wissen hergestellt. Den detaillierten Modulplan finden Sie hier.

Welche Karriereperspektiven eröffnet der Master?
In Kombination mit Ihrem Vorstudium und Ihrer beruflichen Tätigkeit eröffnen sich durch den Master in Behavioral Ethics, Economics and Psychology zahlreiche, attraktive Entwicklungsmöglichkeiten im General Management und für Führungsaufgaben. Gerne beraten wir Sie ganz individuell unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Vorkenntnisse.

Wer ist die Zielgruppe dieses Masters?
Der Studiengang richtet sich an (Nachwuchs-)Führungskräfte, Fachkräfte mit Spezialkenntnissen (z. B. Personalarbeit, Kommunikation, CSR), Manager, Geschäftsführer und inhaltlich Interessierte.

Ist der Masterstudiengang staatlich anerkannt?
Das Masterstudium wird von der IW Akademie in Kooperation mit der Technischen Hochschule Köln durchgeführt. Der Abschluss wird von der staatlichen Technischen Hochschule Köln verliehen.

Ist der Master akkreditiert?
Der Master der IW Akademie ist durch die Akkreditierungsagentur FIBAA (Foundation for International Business Administration Accreditation) akkreditiert und mit dem Siegel des deutschen Akkreditierungsrates ausgezeichnet.

Wie hoch sind die Studiengebühren?
Die Studiengebühren belaufen sich auf 530 € pro Monat. Darin sind alle Kosten für das Studium enthalten.

Warum erhebt die IW Akademie Studiengebühren?
Der Masterstudiengang der IW Akademie ist staatlich anerkannt, aber nicht staatlich finanziert. Aus diesem Grund müssen für das Studium Gebühren erhoben werden. Wir sind bemüht, diese so gering wie möglich zu halten.

Welche Finanzierungsmöglichkeiten gibt es?
Die Studiengebühren sind steuerlich absetzbar. Weitere Finanzierungsmöglichkeiten bieten Stipendien und Studienkredite. Nähere Informationen finden sie hier.

Ist es möglich, eine (Teil-)Finanzierung durch den Arbeitgeber zu erhalten?
Wenn Ihr Arbeitgeber Sie beim Masterstudium finanziell unterstützen möchte, kann der Arbeitgeber die Studiengebühren direkt an die IW Akademie zahlen. Auch eine anteilige Zahlung durch Ihren Arbeitgeber ist möglich.

Wo kann ich mich bewerben?
Ihre Bewerbung schicken Sie direkt an die IW Akademie. Nähere Informationen zur Bewerbung und erforderlichen Unterlagen finden Sie hier.

Wenn Sie weitere Fragen zum berufsbegleitenden Master der IW Akademie haben, kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns auf Sie!


Infomaterial anfordern

Infomaterial anfordern
Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
Datenschutz*